Inside
Sie befinden sich hier:

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk

Das etwas andere Weihnachtsgeschenk

Die Schnitzer Group Kolleginnen und Kollegen überraschten die Geschäftsführer Peter Kienzle und Peter Schnitzer bei der Schnitzer Group Weihnachtsfeier 2019 mit einem etwas anderen „Weihnachtsgeschenk“. Eine im Vorfeld initiierte Sammelaktion ergab eine großzügige Geldspende für ein neu zu bauendes Haus in Uganda.

Dieses Spendenprojekt wurde im Herbst 2019 von Martin Schnitzer ins Leben gerufen. Der Sohn von Firmeneigentümer Peter Schnitzer war selbst 2018 für zwei Monate in einem Kinderheim in Uganda, um Land und Leute sowie das soziale Umfeld kennen zulernen und mitanzupacken.

Martin Schnitzer steht nach wie vor mit dem Gastvater des Heims Emanuel Musoke und mit der Vorsitzenden, vom Wangener Verein Awamu- zusammen für Uganda e.V, Margareta Riese in engem Kontakt. Sie kamen auf Martin Schnitzer zu, da für eine alleinerziehende ugandische Mutter mit ihren Kindern, Schwiegermutter sowie Oma, ein sicheres und lebenswertes Wohnhaus dringend gebaut werden sollte. Sie lebten bis dato in einer Lehmhütte.

Das Schnitzer Group Team war und ist von diesem Projekt beeindruckt und wollten dieses aktiv unterstützen. Mit dem Bau des Hauses konnte inzwischen begonnen werden. Da deutlich mehr Geld zusammen kam wie erwartet, konnte ein zusätzlicher Brunnen finanziert werden.

Hover Box Element

Unterschriften der Kinder