Sie befinden sich hier:

Schnitzer Group unterstützt T2000-Prüfungen an der DHBW Ravensburg / Campus Friedrichshafen

„Mitglied der Prüfungskommission“

Bereits zum zweiten Mal hat die Schnitzer Group einen Projektmanager vom Standort Kornwestheim dazu freigestellt, die DHBW Ravensburg am Campus Friedrichshafen als Mitglied einer Prüfungskommission zu unterstützen. Innerhalb von zwei Tagen am Ende des Sommersemesters 2018 haben über 20 Studentinnen und Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen die Ergebnisse ihrer zurückliegenden, sechsmonatigen Projektphase im dualen Partnerunternehmen der vierköpfigen Expertenrunde präsentiert, bestehend aus Professoren der DHBW und Vertretern aus der Wirtschaft.

Die Bandbreite der Projekte aus den vertiefenden Studienrichtungen Maschinenbau sowie Elektrotechnik reichte von der Einsatzbewertung von technischen Normen im Luftfahrtsektor bis hin zur Erarbeitung internationaler, strategischer Beschaffungskonzepte. Dabei waren Studenten aller Unternehmensgrößen und mit verschiedensten beruflichen Hintergründen vertreten – vom KMU bis hin zum Weltkonzern; von Einkauf bis hin zu Produktion und Logistik.

Ideale Bedingungen also für die Schnitzer Group! Bei der Tätigkeit für das in Wangen i.A. ansässige Familienunternehmen mit Schwarm-Charakter müssen sich die Kolleginnen und Kollegen im internationalen Projektumfeld jeden Tag aufs Neue schnellstmöglich auf Themen jedweder Couleur und komplexe Organisationen einstellen.

Die Schnitzer Group wünscht allen Studentinnen und Studenten des Jahrgangs TWI16 weiterhin viel Erfolg auf dem Weg zum Bachelorabschluss!